Praktikum beim Radio

Die Mittagspause

Posted on: 10. Oktober 2008


In der Pause wird gekickert: Wenn’s nichts zu tun gibt über mehrere Runden (Foto: suer/sxc.hu)

Schon nach wenigen Tagen merke ich: Die einzige Freiheit die ich als Praktikant beim Privatradio habe, ist die zwischendurch immer mal wieder eine Pause einzulegen. Für diesen Zweck gibt es einen extra Pausenraum mit dem obligatorischen Wasserspender, einem Kaffeeautomat, einem Tischkicker (soll eine coole „Wir-sind-jung-und-hip“-Loftatmosphäre vermitteln) und einigen eher lieblos hingestellten Tischen. Praktischerweise ist dies auch der einzige Raum im Radio wo geraucht werden darf. In den Redaktionen ist das zum Glück verboten. Und so treffen sich die rauchenden Nachrichtensprecher etwa einmal pro Stunde hier. Man quatscht, erzählt Witze und lästert über die Kollegen. Doch an diesem Tag ist die Stimmung ernst: Die neue Mediaanalyse ist erschienen – und die Zahlen waren wohl nicht gerade rosig für unseren Sender. Für alle denen diese Analyse jetzt nichts sagt, da werden tausende Leute am Telefon nach ihren Hörgewohnheiten befragt. „Welchen Radiosender haben sie gestern gehört?“, heißt dann die Frage. Die Ergebnisse werden hochgerechnet und lassen sich dann in tollen Balkengrafiken darstellen.  Für die Sender ist es ziemlich wichtig ob sie gegenüber der Konkurrenz  Zuhörer gewonnen oder verloren haben. Letztlich ergibt sich aus der so errechneten angeblichen Hörerzahl nämlich der Werbewert. Und um Geld geht es im Privatradio natürlich primär. Die Lage sieht jedenfalls nicht gut aus. Am Nachmittag will der Chef sogar eine Ansprache halten und die Zahlen erläutern. „Hoffentlich wird deswegen nicht unsere Pause verkürzt“, mault ein Redakteur und deutet mit seiner Kaffeetasse erst in Richtung Tischkicker und dann zu mir. „Wollen wir ’ne Runde zocken?“ – „Klar“, sage ich und die kleine Plastikkugel lässt uns die Zeit und den Redaktionsalltag vergessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist hier los?

Drei Monate Praktikum in einer modernen Nachrichtenredaktion - das prägt. Hoffnungsvoll bin ich mein Praktikum bei einem großen Radiosender in Berlin gestartet. Was ich erlebe, das lest ihr hier... Viel Spaß! Euer Radiopraktikant

Kalender

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: